HauptseiteÜber unsÜber kleXseUnsere ZieleWir suchenSo geht´sExperimenteFeedback

Warum kleXse?



Kinder im Kindergartenalter sind besonders aufnahmefähig und ihr Wissensdurst ist phänomenal. Kinder brauchen jedoch Anregungen, sich mit der eigenen Umwelt zu beschäftigen, ihrem natürlichen Forschungsdrang nachzugehen und mehr über die Zusammenhänge der Natur zu erfahren. „kleXse“ soll Kindern diese Anregungen geben, und sie unterstützen, wenn sie sich forschend mit den Dingen der Natur befassen wollen. Das "Ministerium für Generationen, Famile, Frauen und Integration (MGFFI) des Landes Nordrhein-Westfalen" würdigt klexse als bemerkenswertes "Generationenübergreifendes Projekt".

Im Jahr 2007 berichtet das MGFFI NRW über klexse.

klexse wurde Preisträger im Wettbewerb "Projekte für Generationen".

„Klexse“ will Senior-Experten gewinnen, Senior-Experten, die mit Kindern zusammenarbeiten und gemeinsam mit Kindern experimentieren wollen. Senior-Experten, die helfen wollen, die kindliche Neugier zu stärken, die Begeisterung für das Experimentieren zu wecken und die Freude an den Dingen der Natur zu fördern. „kleXse“  hat sein Ziel erreicht, wenn die Kinder sich dann so oder ähnlich äußern:

 „Das war spannend und macht Spaß!“.

 

Mehr über Klexse lesen Sie in verschiedenen Presseberichten.